Der Bedarf an einer vorübergehend gemieteten Wohnung steigt bei Berufstätigen ebenso wie bei Studenten stetig an.

In den letzten Jahren hat sich das Angebot an möblierten Wohnungen auf Zeit allerdings spürbar differenziert. Es gibt möblierte Wohnungen für die verschiedensten Ansprüche und Zielgruppen. Über die Hälfte der Vermietungen nimmt die Gruppe der Studenten in Anspruch. Aber auch Berufstätige mit limitierten Arbeitsprojekten benötigen diese Form der vorübergehenden Bleibe.

Von einfach-praktisch und preiswert bis zu elegant-luxuriös  – Der Markt bietet inzwischen ein breites Spektrum für jeden Geschmack. In Konkurrenz stehen diese trendigen Unterkünfte zu den herkömmlichen Hotels, welche bei monatsweiser Anmietung deutlich kostspieliger sind als ein möbliertes Apartment.

Ob Business Apartment, Serviced Apartments oder Studenten Apartments – alle sollen ein Gefühl vermitteln sich mehr zu Hause zu fühlen als in einem unpersönlichen Hotelzimmer. Je nach Mindestmietdauer bieten diese Apartments auch die Möglichkeit einer vorübergehenden Wohnlösung. Beginnt jemand z.B. einen neuen Job, kann er so in Ruhe suchen und nach einigen Monaten die Familie in den neuen Heimatort nachholen. Die Möbel werden zwischenzeitlich eingelagert.

Wir vermitteln ab 2017 auch verstärkt möblierte Business-Apartments, um diesem Trend und der damit verbundenen Nachfrage entgegenzukommen.

Die komfortabel ausgestatteten Apartments können langfristig gemietet werden und haben den Anspruch, dass sich die Bewohner eher wie in der eigenen Wohnung fühlen als in einem Boardinghaus oder Hotel. Geschäftsleute, die das Besondere schätzen, nehmen dieses Angebot gerne in Anspruch.